DE

CARSP

Technisches Meisterwerk - Schleuderplatte CAR SP

Mit der Schleuderplatte CAR SP wird das Ausbrechen des Fahrzeughecks simuliert. So kann die im Straßenverkehr oft verhängnisvolle Situation eines schleudernden Fahrzeugs gefahrlos trainiert werden.

 

 

 

Funktionsweise

Das Fahrzeug wird auf eine Geschwindigkeit zwischen 25 und 65 km/h beschleunigt. Einige Meter vor der Hydraulikplatte werden Kontaktmatten überfahren. Aufgrund des errechneten Achsabstands und der exakt ermittelten Geschwindigkeit wird der Schleudervorgang, auf Tausendstel Sekunden genau, ausgelöst. Beim Befahren wird die im Boden versenkte Platte um etwa 70 cm seitlich versetzt, sodaß das Fahrzeug am Heck ausbricht und ins Schleudern gerät.

Entsprechend dem Fahrerniveau kann die CAR SP auf eine Schleuderintensität zwischen 0 und 100 Prozent eingestellt werden. Damit sind sowohl für Anfänger und Profis ideale Trainingsbedingungen gegeben.

 

 

Vorteile der CAR SP

Die Dynamikplatte CAR SP von Dorninger Hytronics überzeugt mit ausgereifter Technik, Qualitätskomponenten und mit zuverlässigem Service.

  • innovatives, zuverlässiges Komplettsystem
  • präzise und störungsfrei
  • mit wenigen Handgriffen bedienbar
  • integrierte Sicherheitslogik bei Fahrfehlern
  • reibungsloser Winterbetrieb auch bei frostigen Temperaturen
  • überschwemmungssichere Konstruktion
  • lange Lebensdauer, trotz hoher Beanspruchung
  • Qualitätskomponenten von Parker und B&R
  • Fernwartungsmodul über Internet