DE

wassertechnik

Unverzichtbar - präzise gesteuerte Wassertechnik

Wasserhindernisse und eine punktgenaue Fahrbahnbewässerung sind in modernen Fahrtechnikzentren unverzichtbar. Mit unseren Partnern in der Hydrotechnik planen und realisieren wir alle Anforderungen an Platzierung und Steuerung der Wasserhindernisse, Sprinkler und optimale Auslegung der Pumpenstationen

Vielfältige Trainingsmöglichkeiten

Wasserhindernisse bzw. Wasserwände haben eine Länge zwischen zwei und zwölf Metern und sind in die Fahrbahn eingelassen. Durch individuell steuerbare Mischdüsen können unterschiedliche Höhen und damit z. B. laufende Figuren dargestellt werden.  Zur Fahrbahnbewässerung stehen Bewässerungssysteme wie Quellrinnen, überfahrbare Fächerstrahldüsen und Sprinklerdüsen zur Verfügung.