DE

pumpenpruefstand

Prüfstände für Pumpen und Hydraulikmotoren

Dorninger Hytronics Pumpenprüfstände zur Endprüfung von Hydraulikpumpen und -motoren sind europaweit im Einsatz. Die Anbindung an das kundenspezifische ERP-System zur automatisierten Messdatenablage ist selbstverständlich. Für die Serienproduktion ist es möglich, durch einen automatisierten Prüfablauf mit festgelegten Toleranzwerten und durch eine automatisierte Dokumentation für jeden Prüfling ein gesichertes Prüfprotokoll mit Seriennummer abzulegen. Sonderlösungen mit vollautomatischer Pumpenaufnahme und Roboteranbindung sind möglich.

  • Prüfung über den gesamten Spezifikationsbereich von Druck- und Volumenstrom
  • Ermittlung von Wirkungsgradverläufen
  • Analyse des Frequenzspektrums
  • komplette Einlaufphase der Pumpen und Motoren kann über den Prüfstand gefahren werden
  • auf Entwicklungsprüfständen sind Dauer- Belastungs- und Ermüdungstests möglich